Kleine Zitatsammlung

Wer nicht in die Welt passt, ist immer nahe daran, sich selber zu finden.

Hermann Hesse

Eine schlechte Handlung quält uns nicht in dem Augenblick, wo wir sie begehen, sondern viel später, wenn wir uns ihrer erinnern.

Jean-Jacques Rousseau

Wann seid Ihr fertig? „When it´s done!

3D-Realms

Ich versuche deinen Verstand zu befreien, Neo. Aber ich kann dir nur die Tür zeigen. Hindurchgehen musst du alleine.

Morpheus

Ohne Leidenschaft bist du bereits tot.

Max Payne

Du bist immer authentisch, da du nie anders sein kannst, als du bist.

Dennis Geier

Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!

Oliver Wendell Holmes, Sr.

Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern.”

Astor, Pokémon – Schwarze Edition

Nur wenn der Schüler bereit ist, kann er den richtigen Lehrer finden.

Buddhistisches Sprichwort

Die letzte aller menschlichen Freiheiten ist die, seine Einstellung in jeder gegebenen Situation selbst zu wählen

Victor Frankl

Sklavendienst funktionierte mit Ketten. Frondienst mit Abhängigkeit. Schuldendienst funktioniert durch mangelnde ökonomische Bildung.

Gerald Hörhan

Selbstzweifel sind die größten Verräter, denn sie vernichten alles, was uns möglich gewesen wäre.

William Shakespeare

Guter Geschmack – und nur dieser – vermag es, eine sterilisierende Wirkung zu entfalten und ist stets das wichtigste Hindernis auf dem Weg zu kreativer Tätigkeit.

Salvador Dali

Weißt du, was passiert, wenn man sich immer alle Türen offen hält? Dann zieht’s, mein Freund. Dann wird man krank.

Marc-Uwe Kling

Es gibt drei Reaktionen auf ein Design – ja,nein und WOW! Wow ist die anzustrebende.

Milton Glaser

Behandle dein Team immer fair, aber behandle deine Teammitglieder niemals gleich.

Mike Krzyzewski

Es ist mehr wert, jederzeit die Achtung der Menschen zu haben, als gelegentlich ihre Bewunderung.

Jean-Jacques Rousseau

Der Reichtum eines Menschen bemisst sich an der Zahl der Dinge, um die er sich nicht kümmern muss.

Henry David Thoreau

Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur alles verstehen.

Marie Curie

Genieße die kleinen Dinge im Leben. Eines Tages blickst du vielleicht zurück und erkennst, dass sie groß waren.

Nach Robert Brault

Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun.

Johann Wolfgang von Goethe

Träume erhalten wir immer eine Nummer zu groß damit wir in sie hineinwachsen können.

Josie Bisset

Imitation tötet Echtheit.

Peter Lüder

Eine der schlechtesten Verwendungen von Zeit besteht darin, etwas, das überhaupt nicht gemacht werden muss, sehr gut zu tun.

Brain Tracy

Träume, als würdest du ewig leben. Lebe, als würdest du heute sterben.

James Dean

Ich liebe es zu gewinnen. Die Niederlage kann ich ertragen. Aber am meisten liebe ich das Spiel an sich.

Nach Boris Becker

Wenn es keinen inneren Feind mehr gibt, kann dir kein äußerer Feind etwas anhaben.

Afrikanisches Sprichwort

Der stärkste Trieb in der menschlichen Natur ist der Wunsch bedeutend zu sein.

John Dewey

Jeder Mensch mit dem ich zu tun habe, ist mir in irgendeiner Beziehung überlegen und ich kann von ihm lernen.

Ralph Waldo Emerson

Egal ob du glaubst du schaffst es oder du schaffst es nicht, du wirst immer recht behalten.

Henry Ford

Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind der richtige.

Lucius Annaeus Seneca

Bescheidenheit ist der Anfang aller Vernunft.

Ludwig Anzengruber

Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft.

Jean-Jacques Rousseau

Im Grunde sind alle Menschen behindert, der Vorzug von uns Behinderten allerdings ist, dass wir es wissen.

Wolfgang Schäuble

Zu wissen, was man nicht weiß, ist der beste Teil des Wissens.

Laozi

Eure Zeit ist begrenzt. Vergeudet sie nicht damit, das Leben eines anderen zu leben. Lasst euch nicht von Dogmen einengen – dem Resultat des Denkens anderer. Lasst den Lärm der Stimmen anderer nicht eure innere Stimme ersticken. Das Wichtigste: Folgt eurem Herzen und eurer Intuition, sie wissen bereits, was ihr wirklich werden wollt.“

Steve Jobs

Eine schlechte Handlung quält uns nicht in dem Augenblick, wo wir sie begehen, sondern viel später, wenn wir uns ihrer erinnern.

Jean-Jacques Rousseau

Wenn du dich und den Feind kennst, brauchst du den Ausgang von hundert Schlachten nicht zu fürchten. Wenn du dich selbst kennst, doch nicht den Feind, wirst du für jeden Sieg, den du erringst, eine Niederlage erleiden. Wenn du weder den Feind noch dich selbst kennst, wirst du in jeder Schlacht unterliegen.

Sun Tzu

Du kannst im Leben alles, was Du willst, bekommen, wenn du genügend Menschen hilfst, das zu bekommen, was sie wollen.

Zig Ziglar

Wir müssen unseren Arbeitsplatz in eine Tankstelle für unsere Gehirne verwandeln und dürfen ihn nicht nur als Rennstrecke betrachten.

Jonas Ridderstrale und Kjell A. Nordström in Funky Business

Wer seine Pflicht tut, ist ein getreuer Knecht, hat aber keinen Anspruch auf Dank.

Otto von Bismarck

Zu verlangen, dass einer alles, was er je gelesen hatte behalten hätte, ist wie verlangen, dass er alles was er je gegessen hätte, noch in sich trüge. Er hat von diesem leiblich, von jenem geistig gelebt und ist dadurch geworden, was er ist.

Arthur Shopenhauer

Scheitern ist ein Umweg, keine Sackgasse.

Zig Ziglar

Das Glück liebt die Tatkräftigen.

Babylonisches Sprichwort

Wer sich für andere interessiert, gewinnt in zwei Monaten mehr Freunde, als jemand der nur versucht die anderen für sich zu interessieren in zwei Jahren.

Dale Carnegie

Ich habe schon vor dreißig Jahren gelernt, daß es dumm ist, andere Leute zu kritisieren. Ich habe genug Verdruß mit meiner eigenen Beschränktheit, ohne mich noch darüber aufzuregen, daß der liebe Gott es offensichtlich nicht für richtig hielt, alle Menschen mit gleich viel Intelligenz auszustatten.

John Wanamaker

Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.

Gerhart Hauptmann

Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen.

George Bernard Shaw

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück

Laozi

Wer möchte dass man sich für ihn interessiert muss sich für andere interessieren.

Dale Carnegie

Man muss viel gelernt haben, um über das, was man nicht weiß, fragen zu können.

Jean-Jacques Rousseau

Zerdrückt man ein Ei in seiner Hand, zerstört man Leben. Doch durch den Druck von innen, entsteht neues Leben aus dem Ei.
Wenn der Druck außen zu groß wird, zerstört man, doch durch Druck von innen entsteht.
Wahre Kraft kommt immer von innen.

Asiatische Weisheit, gehört in einem Vortrag von Marc Gassert

Kindern erzählen wir Geschichten, damit sie einschlafen.
Erwachsenen damit sie aufwachen.

Autor unbekannt, gehört in einem Vortrag von René Borbonus

Wer noch grün ist, kann wachsen. Wer sich bereits reif wähnt, beginnt schon zu faulen.

René Borbonus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü